Incabox ONE

Gehäuse für elektronische Einbau-Instrumente gemäß Norm IEC 61554 (vormals DIN 43700)

 

Eigenschaften
Container für die elektronischen Instrumentierung und Ausrüstung von Maschinen entwickelt, um auf die Schalttafeln eingefügt werden. Gebaut gemäß den Normen CEI 61554 (vormals DIN 43700) und weist einen in den Körper integrierten vorderen Rahmen auf, während der hintere Rahmen eingesteckt ist. INCABOX wird in die vorbereitete rechteckige Öffnung eingesetzt und von der Rückseite mit zwei Schraubbefestigungselementen blockiert. Besonders gepflegte Ästhetik, da das Frontpaneel eingesteckt ist. Dies gestattet das Ablesen der Daten auf dem Display oder die Eingabe der Daten auf der Tastatur. Die Montage der Platine erfolgt bei der Mehrzahl der Modelle von der Rückseite durch Einsetzen in die Einführungen bis zum Anschlag. Eine Ausnahme bildet das Modell 144x144, das das Einsetzen von vorne und hinten gestattet, während auch Versionen mit von der Front herausnehmbarer Elektronik und hinteren Schraubanschlüssen verfügbar sind. Die große Vielzahl von Abmessungen, die Möglichkeit von Speziallängen auf Anfrage, verschiedene Typen von vorderen und hinteren Paneelen mit eventuellen mechanischen Bearbeitungen nach Zeichnung und Siebdruck, verfügbar für die frontalen Schutzabdeckungen, machen INCABOX zu einer flexiblen, praktischen und ergonomischen Lösung.

Technische Daten

Material PPO selbstlöschend
Farbe Schwarz
Abmessungen 36.72,72.72,72.144,48.48,48.96,96.96,144.144 Sonderabmessungen auf Anfrage (L)